Kategorien
Bez kategorii

Erdige Mode, oder wie man Braun und Grau kombiniert

Lassen Sie mich Ihnen gleich zu Beginn die Mode in den Farben der Erde zeigen, dann werde ich das Thema entwickeln, das Sie am meisten interessiert, nämlich die Kombination von Bronze und Grau in der Mode.
Liebe Anwesende, wie Sie wissen, sind erdige Farben immer in Mode, ob im Frühling-Sommer oder im Herbst-Winter. In meinem Artikel werden wir einen Blick auf etwas modischere Vorschläge werfen, Erdfarben sowohl in den neuesten Angeboten von Weltmarken als auch in unseren einheimischen Marken.
Erdfarben in der Mode sind und werden immer zeitlos sein. Denken wir daran, dass dies sowohl für die Herren- als auch für die Damenmode gilt.
Natürlich müssen Sie zugeben, dass Erdfarben in der Herbst-Winter-Saison modischer sind. Lassen Sie mich Erdfarben für diejenigen unter Ihnen nennen, die nicht genug Wissen haben, um eine breite Palette von Farben zu kennen,
Die Farben der Erde nennen wir vor allem diese Farben: Beige, fleischig, Kakao, Braun, Schokolade, Kaffee, Walnuss, Kamel,
Sepia, Umbra. Flaschengrün, verfault, frühlingsgrün, olivgrün, malachitgrün, smaragdgrün, pistaziengrün… Scheinbar drei Farben, aber man kann Dutzende davon zählen.
Beige, Braun und Grün sind die Basis der Farben der Erde – ihre Entsprechungen können Töne sein: sandig, erdig und grasig.
Aber vergessen wir nicht, meine Lieben, dass die modische Farbe eine der grundlegenden Determinanten eines Stils ist.
Jede Saison haben wir neue modische Farben, aber die Regeln der Farbkombination bleiben universell.
Es lohnt sich also, die wichtigsten Regeln zu lernen, um phänomenale Outfits zu komponieren, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass der endgültige Effekt nicht zufriedenstellend sein wird.
Ich werfe einen Blick auf die beliebtesten Farben und ihre guten Begleiter und stelle die modischsten Kombinationen vor.
Manchmal passiert es uns, dass wir Kleidung in der modischsten Farbe kaufen, und dann… können wir sie nicht wirklich in das Styling mit einbeziehen.
Was ist das Problem? Vielleicht stellen Sie fest, dass Sie nicht wissen, wie man Farben kombiniert. Und grundlegende Informationen sind wissenswert, denn mit einer geschickten Auswahl an Outfits können sogar
Scheinbar unattraktive Röcke, Blusen und Hosen werden zu einer phänomenalen Ergänzung des Stils.
Natürlich geht es nicht um eiserne Regeln – Mode macht Spass, macht Spass, ist oft von Intuition geleitet.
Wenn Sie sich jedoch nicht sicher sind, ob die Kombination gut ist, ist Wissen die Antwort!
Designer hingegen entfernen sich zunehmend von gedämpften, universellen Farben – wie Weiß, Grau, Schwarz oder Beige.
Dies ermöglicht es uns, ausdrucksstärkere Farben auf interessante Weise zu kombinieren, und solche Kombinationen sind derzeit die angesagtesten.
Eine der modischsten Farben, die brillant miteinander harmonieren und jedes Outfit oder Styling mit Frische und Glanz zum Leben erwecken, sind die Farben der Erde, d.h. Braun und Grau.
Und wir werden in diesen Farben wirklich toll aussehen. Scheuen Sie sich deshalb nicht, in dieser Herbst-Winter-Periode Grau und Braun zu kombinieren.
Diese Kombination ist die beste Lösung, um an grauen Tagen etwas Sonnenschein und Sonnenschein hinzuzufügen.
Wir kombinieren die Farben von Kleidungsstücken oft intuitiv, aber mit dem entsprechenden Wissen, wie man Farben aufeinander abstimmt, können wir mit größerer Sicherheit originelle Kompositionen schaffen.
Es lohnt sich, mutig und kreativ zu sein – schließlich soll Mode Spaß machen und lohnend sein!
Meine Lieben, bevor wir zur Zusammenfassung kommen, möchte ich kurz diese beiden Farben beschreiben, über die wir in unserem heutigen Artikel sprechen.
Bronze in der Mode ist eine neutrale Farbe, die sich an alles anpasst, denn wer sich in Braun kleidet, versucht, unbemerkt zu bleiben.
Obwohl Braun von vielen als eine altmodische und durchschnittliche Farbe betrachtet wird, wenn es um Kleidung geht, kommt sie nie aus der Mode.
Dennoch ist es keine Farbe, die für offizielle Anlässe empfohlen wird, so wie es auch nicht empfohlen wird, Anzüge in dieser Farbe zu tragen, insbesondere nicht von Führungskräften.
Aber Grau muss nicht langweilig sein! Der diesjährige Herbst wird von Grautönen in allen Schattierungen geprägt sein.
Und wie Designer beweisen, ist Grau die Basis für viele schicke (und keineswegs langweilige!) Stile!
Grau ist die perfekte Grundfarbe, die ein großartiger, neutraler Hintergrund für viele andere Farben sein kann.
Aber in dieser Saison sollte Grau die erste Geige spielen! Wir tragen ihn als Total Look, indem wir verschiedene Grautöne miteinander verweben.
oder kombinieren Sie es mit anderen modischen Farben, aber am besten sieht es diese Saison mit Braun aus.
Deshalb lassen wir in dieser Saison, meine Lieben, Grau und Braun die Farben sein, die wir am liebsten tragen.
Wenn Sie zum Beispiel auf einen schönen grauen Mantel setzen (es ist ein langer Mantel), scheuen Sie sich nicht, einen Schuh in Braun anzuziehen, und fügen Sie einen leichten luftigen Schal hinzu, der Ihnen auch in dieser Farbe Schick und Eleganz verleiht.
Wenn es um Alltagskleidung geht, kombinieren Sie diese beiden Farben ebenfalls mutig. Denken Sie daran, dass wir in der Mode viel tun können. Wenn Sie also eine Bluse, einen Pullover oder eine Jacke in braun haben, sollten wir dafür sorgen, dass der untere Teil unserer Kleidung nur grau ist.
Wenn Sie schöne Accessoires wie Handschuhe, Schal oder Mütze haben, lassen Sie es uns auch mit einer dieser beiden Farben brechen.